Pirates of the Grand Line

Alright!Let's do it!
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  GalerieGalerie  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 Cutty Fram/Franky

Nach unten 
AutorNachricht
Franky
Schiffszimmermann/Frau
avatar

Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 01.06.09

BeitragThema: Cutty Fram/Franky   Di Jun 02, 2009 1:53 pm

Allgemeines
Vorname: Franky (Cutty Framm)
Nachname: Unbekannt
Alter: 34
Geburtsdatum: 9.März
Größe: 2,25m
Gewicht: 67kg
Hobby:Viele arten von Schiffen Bauen
Stärken:
-Der Schiffsbau
Schwächen:
-Kann nur käpfen wenn er genügend Cola hat
Blutgruppe: B
Geburtsort: Water Seven
Wohnort: Keins
Rang: Schiffszimmermann
Charaktereigenschaften:
Als er noch ein Kind war, warfen ihn seine Eltern (Piraten) von ihrem Schiff aus ins Meer. Er wurde anschließend vom legendären Schiffsbauer Tom gerettet, der ihn zu seinem Lehrling machte.
Toms anderer Lehrling war Eisberg, der Franky diesen Spitznamen gab, da er fand, dass Cutty Framm ein komischer Name sei.
Franky lernte von Tom alles über das Bauen von Schiffen und verbrachte die meiste Zeit damit eigene kleine Kampfboote zu bauen, die er Battle Frankies nannte und die in der Lage sein sollten einen Seekönig zu jagen und zu töten.

Teufelsfrucht:keine

Aüßerliches
Aussehen:

Auftreten: Leicht reizbar/gefährlich/riesig/verrückt
Ausrüstung:
Spezielle Eigenschaften: ist ein Cyborg

Familiäres
Familie: Tom/Eisberg/Oma-Cocollo/Franky-Family
Clan:keins

Geschichte
Als Franky 12 war, wurde Tom vor Gericht gestellt, weil er die Oro Jackson baute, auf der Gold Roger über die Grandline segelte. Doch Tom wurde nicht direkt verurteilt. Er bekam Zeit den Seezug zu bauen. Danach sollte das "Verbrechen" gesühnt sein und Tom ein freier Fischmensch.

Doch Spandam, zu dieser Zeit Leiter der CP5, war schon damals hinter den Plänen der legendären Waffe Pluton her. Diese Pläne wurden unter den Schiffsbauern von Water Seven von Generation zu Generation weitergegeben. Spandam schmiedete einen Plan, um Tom eines Verbrechens zu beschuldigen und ihn festzunehmen. Sein Plan ging auf und Tom wurde zum Tode verurteilt. Aus Wut darüber schlug Franky auf Spandam ein und entstellte dabei dessen Gesicht.

Tom wurde mit dem von ihm gebauten Seezug, dem Puffing Tom, nach Enies Lobby gefahren. Franky versuchte den Seezug mit einer Bazooka aufzuhalten, doch wurde dabei überrollt.

Auch wenn seine Leiche nie gefunden wurde, erklärte man ihn für tot. Doch Franky überlebte schwerverletzt und reparierte seinen Körper mit Schrott von Schiffen.

Seit dem ist er ein Cyborg (kybernetischer Organismus) und verfügt über einige tolle Extras. Er muss sich regelmäßig mit Cola aufpumpen, um fit zu bleiben.

4 Jahre danach kehrte er nach Water Seven zurück um Eisberg zu sehen. Dieser gab Franky die Pläne der Pluton, die er einst von Tom bekam.

Weitere 4 Jahre später, als die Strohhut-Bande nach Water Seven kommt, ist er der Boss der Franky Family.

Zanbai und die Franky Family wollen , dass Ruffy Franky mitnimmt, da er mit dem Kopfgeld in Water Seven nicht mehr sicher sei. Frankys Vater war auch ein Pirat. Zudem bauen er und die besten Leute von Water Seven das neue Schiff der Strohhut-Bande, das schon fast fertig ist. Franky nennt es das Traumschiff.

Kapitel 436:
Ruffy und Co. und die Franky Family haben einen Plan ausgeheckt, mit dem sie Franky zum Beitritt in die Strohhut-Bande bewegen wollen. Sie klauen ihm seine Badehose und erpressen ihn mit folgender Forderung:
Entweder Franky wird Mitglied der Strohhut-Bande oder Ruffy behält dessen Badehose und gibt sie ihm nicht mehr wieder.
In Folge des Versuches wieder an seine Badehose zu kommen, ist Franky ohne Hosen durch Water Seven gelaufen, hat mehrere Mitglieder der Franky Family verprügelt und wurde gegen Ende des Kapitels sogar von Zorro und Sanji in eine Kanone gesteckt und in Richtung Hafen gefeuert.
Dort empfing ihn Ruffy dann auch schon an Bord der Thousand Sunny mit oben angesprochener Forderung.

Kapitel 437:
Franky bleibt stur und sagt, dass er für immer in Water Seven bleiben wird und spielt den harten Kerl. Robin sieht dies als Einladung und will testen, wie hart Franky denn wirklich ist, mit ihren Teufelkräften lässt sie kurzerhand 2 Arme aus Frankys Oberschenkeln wachsen, lässt diese in Richtung Frankys Schritt wandern und packt dort zu.
Alle Umherstehenden sind schockiert von Robins brutaler Attacke, die sie nichtsdestotrotz nicht lösen wird, bis Franky zusagt und der neue Schiffszimmermann der Bande wird.
In einem kurzen Flashback erfährt man, wieso Franky nicht mitkommen will: Er gibt sich die Schuld an Toms Tod. Doch nach ein paar ermutigender Worte Eisbergs und der Franky Family, gelingt es ihnen schließlich doch Franky zu überreden.
Er meint, dass ohne ihn das neue Schiff nur leiden würde und irgendjemand ja auf die Crew und das Schiff aufpassen müsse.
Franky bedankt sich in einem inneren Monolog bei allen, die er auf Water Seven kennengelernt hat und die Strohhut-Bande verlässt mit einem neuen Crewmitglied Water Seven.
Zorro und Sanji schreien Franky am Ende des Kapitels an, er solle doch bitte endlich seine verdammte Badehose anziehen.
Regeln gelesen?:nein!
Ingame-Story

Franky-FamilieFrankySanji
Das Gerücht kurste um Water Seven das sich ein Doppelgänger von Franky rumtreiben solle der seinen Namen noch schlechter machen wollte als es Franky bereits versucht hatte.Wütend rückte er seine Sonnenbrille zurecht und knackste laut mit seinen Fingern. Wo versteckt sich dieser nachmacher?!Ich werde ihm kräftig in den Arsch treten! Die Franky-Familie jubelte und feuerte ihn dabei kräftig an Los Aniki!Niemand wird ungestraft davon kommen der versucht sich über uns lustig zu machen! Nun durfte er erst recht keine gnade Zeigen.Man sagte ihm dass er sich momentan auf dem Marktplatz befand.Sofort erkannte er jemanden mit der selben Frisur wie seine diesem er gleich einige drohungen aufhalsen wollte.Doch verstummte er da dieser plötzlich zusammenbrach. vergreif dich nie wieder an Nami....verstanden? Es war Sanji der ihn zur strecke brachte.He Koch!Was sollte dass er war mein...äh... Erneut verstummte er nachdem er dessen finsteren Blick zu spüren bekam. Ach...das bist also doch nicht du? NATÜRLICH NICHT IDIOT!!SO LEICHT WÜRDE ICH MICH NICHT FERTIG MACHEN LASSEN

Frage:Lysop der Lügner
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Monkey D Ruffy
Piraten-Kapitän
avatar

Anzahl der Beiträge : 79
Anmeldedatum : 30.05.09

BeitragThema: Re: Cutty Fram/Franky   Di Jun 02, 2009 2:48 pm

Halte dich dann an diese Länge.
Und ich deute nochmal auf meine vorletzte pm hin ^^
Angenommen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://grand-line.forumieren.com
 
Cutty Fram/Franky
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Pirates of the Grand Line :: Dein Charakter :: Bewerbungen :: Angenommene Bewerbungen-
Gehe zu: